„Maskenpflicht“

Ab heute müssen wir in Niedersachsen eine Gesichtsmaske tragen. Damit soll verhindert werden, dass sich das Coronavirus im Zuge der Lockerungen wieder stark ausbreitet.

Die Maskenpflicht gilt für Orte, an denen der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann, dazu gehören Geschäfte und Fahrzeuge des ÖPNV, Post, Baumarkt, Schulen.

Jede Maske kann getragen werden, die Mund und Nase abdeckt. Es genügt auch eine selbstgenähte Stoffmaske, ein Schal oder Tuch.