Landkreis hebt Stallpflicht für Geflügel auf

Pressemitteilungen des LK Uelzen

Landkreis Uelzen hebt Stallpflicht für Geflügel auf (11.03.2022)

Der Landkreis Uelzen hebt die Stallpflicht für Geflügel mit Wirkung zum 14. März 2022 auf. „Nachdem sich die Lage in Nord-Ostniedersachsen weiterhin entspannt hat und auch in den Nachbarlandkreisen keine geflügelpestpositiven Wildvögel mehr gefunden wurden, können wir die Stallpflicht für den Landkreis Uelzen zum 14. März 2022 endlich aufheben“, so Dr. Jörg Pfeiffer, Kreisveterinär des Landkreises Uelzen. Er freue sich für alle Geflügelhalter, dass sie ab Montag ihr Geflügel wieder in die Freiheit entlassen können, so Pfeiffer weiter. Unabhängig davon werde das Veterinäramt des Landkreises Uelzen auch weiterhin die Lage intensiv beobachten. „Wir bitten die Bürger deshalb auch weiterhin, verendet oder erkrankt aufgefundene Wildvögel zu melden, sodass diese zur Diagnostik eingesandt werden können“, so Pfeiffer abschließend.
[Quelle: https://www.landkreis-uelzen.de  Pressemitteilungen]

close

Was gibt's Neues?

Sie möchten informiert sein? Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

classic white
Spritzenhaus

Mit der Aktivierung des »Abonnieren«-Buttons erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zwecks Versand des Newsletters gespeichert werden.
Ein Abonnement muss doppelt registriert werden. Dazu nutzen wir die von Ihnen angegebene Mailadresse. Schauen Sie bitte in Ihren Mailordner (evtl. auch in den Spamordner).

Bitte teilen Sie uns auch mit, wenn Sie keinen Newsletter mehr haben möchten.

classic white