Archiv der Kategorie: Aktuelles

Aktuelle Meldungen aus der Gemeinde Jelmstorf

Posaunenchor Emmendorf mit 2. öffentlichem Übungsabend

Der Posaunenchor Emmendorf unter Leitung von Dorothea Alvermann veranstaltet am Freitag, 18.9.2020 um 19.30 h auf dem »Roten Platz« in Jelmstorf einen zweiten öffentlichen Übungsabend.
Interessierte sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und den Übungsabend mitzuerleben.

Da die Veranstaltung im Freien stattfindet, ist geeignete Kleidung mitzubringen. Ebenso ist – bedingt durch die Coronaproblematik – ein Mundschutz mitzuführen und ein Eintrag in eine Kontaktliste nötig.

Bergstraße – Sanierung des Wasserablaufes

Der Rat lädt interessierte Bürger zu einem Ortstermin am Sirenenplatz ein

Es ist beabsichtigt, einen weiteren Wasserablauf in der Bergstraße zu installieren, um das bei Regenfällen anfallende Wasser – an der tiefsten Stelle – abzuführen, um die immer wieder auftretenden Überflutungen zu verhindern; darüber hinaus besteht die Überlegung, das Oberflächenwasser im westlichen Bereich der Bergstraße geordnet abzuleiten. Dort wäre entsprechend der Seitenstreifen neu zu gestalten.

Um bei den Planungen auch die Interessen der Einwohner soweit wie möglich zu berücksichtigen, lädt der Rat zu einem Ortstermin am 21. September, 17:00 Uhr am Sirenenplatz ein. Es besteht die Möglichkeit zum Gedankenaustausch.
Hier die Einladung >>> zum Download

Posaunenchor Emmendorf mit öffentlichem Übungsabend

Der Posaunenchor Emmendorf unter Leitung von Dorothea Alvermann veranstaltet am Freitag, 11.9.2020 um 19.30 h auf dem Hof Schulze in Addenstorf einen öffentlichen Übungsabend.
Interessierte sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und den Übungsabend mitzuerleben.

Da die Veranstaltung im Freien stattfindet, ist geeignete Kleidung mitzubringen. Ebenso ist – bedingt durch die Coronaproblematik – ein Mundschutz mitzuführen und ein Eintrag in eine Kontaktliste nötig.

B4 – Ortsdurchfahrt – Information zur Abholung der Müllbehälter

Turnusmäßige Abholung der Müllbehälter für Restmüll und Altpapier ist am Dienstag, den 01.09.2020 vorgesehen.
Bedingt durch die Vollsperrung der Bundesstraße an diesem Tage werden die Müllbehälter in den nachfolgend aufgeführten Bereichen voraussichtlich erst am Mittwoch, den 02.09.2020 geleert.

  • alle Straßen östlich der Bundesstraße (Bruchtorfer Seite)
  • Ringstraße, sowie alle von der Ringstraße abgehenden Straßen

Dennoch bitten wir alle Anlieger, die Müllbehälter bereits am Dienstag zur Abholung bereitzustellen, damit aufgrund etwaiger Unstimmigkeiten die Leerung aller Behälter gewährleistet werden kann.


>>> Anliegerschreiben zum Download

B4 Ortsdurchfahrt – finale Phase der Baumaßnahme

Die Erneuerung der Ortsdurchfahrt tritt nunmehr in ihre finale Phase:

Montag. 31.08.2020

  • Reinigen der bereits eingebauten Asphaltschicht in gesamter Ortsdurchfahrt
  • Bindemittel aufsprühen in gesamter Ortsdurchfahrt
  • Das Befahren der Bundesstraße ist auch für den Anliegerverkehr nicht gestattet! >> Befahren des Bindemittels verursacht Schäden am PKW

Dienstag. 01.09.2020

  • Einbau der Asphaltdeckschicht in gesamter Ortsdurchfahrt
  • Das Befahren der Bundesstraße ist auch für den Anliegerverkehr nicht gestattet.
Bauabschnitt Richtung Süden
Fotos: B.Heukamp

Für den Zeitraum vom 31.08.2020 bis 01.09.2020, in denen das Befahren der B 4 nicht möglich ist, steht Ihnen der Schützenplatz als mögliche Parkfläche zur Verfügung.

Informationen für die Anlieger zum Download finden Sie hier: >>>Anliegerinformationen

Weitere Baumaßnahmen an der B4

B 4: Instandsetzung vom Barumer Kreuz bis Jelmstorf und von Jelmstorf bis Bienenbüttel

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr führt in diesem Jahr im Zuge der Bundesstraße 4 außer der Erneuerung der Ortslage Jelmstorf noch eine Fahrbahninstandsetzung durch.
Die Fahrbahndecke wird abschnittsweise vom Barumer Kreuz bis Jelmstorf und von Jelmstorf bis nach Bienenbüttel mit einer mit DSK (Dünne Schichten in Kaltbauweise) repariert.

Die Arbeiten werden ab dem 17. August beginnen und bis Mitte September andauern.

Genauere Informationen finden sie in der nachfolgenden Pressemitteilung >>>zum Download